Kassel: Alkoholverbot für Zissel und Wehlheider Kirmes

Zissel-ZisselhaeringKassel (nn) – Der Konsum von Alkohol auf dem Zissel und der Wehlheider Kirmes ist verboten. Dies beschloss der Magistrat der Stadt in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause. “Die Alkoholverbote auf dem Königsplatz, um den Landgraf-Philipps-Platz (Martinsplatz) in der Innenstadt, den Bebelplatz, die Goetheanlage im Vorderen Westen und dem Wesertorplatz im Wesertor sind sehr erfolgreich. Die Beschwerden aus der Bevölkerung sind merklich zurückgegangen. Auch das subjektive Sicherheitsempfinden der Bürger hat sich wieder positiv entwickelt,“ so ein Sprecher der Stadt. „Wir wollen verhindern, dass durch den Zissel und die Wehlheider Kirmes der gemeinschaftliche Alkoholkonsum in Gruppen wieder drastisch ansteigt und die Gefahrensituationen sich wieder deutlich erhöhen.“ SPD, Grüne und CDU begrüßten diese Maßnahme. Gleichzeitig forderte die CDU ein Alkoholverbot für ganz Kassel über das gesamte Jahr.

Bild: Frank Schulenburg, diese Bild ist lizenziert unter der Creative Commons Weitergabe unter gleichen Bedingungen 1.0-Lizenz.

Markiert mit , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

6 Responses to Kassel: Alkoholverbot für Zissel und Wehlheider Kirmes

  1. Sozis Plündern Dich sagt:

    Von Alkopops hat der Magistrat noch nichts gehört oder ? Cola – Rum ? In der Colaflasche.

    Grüne ,SPD und CDU vergesst nicht bald sind Wahlen.Wir werden uns erkenntlich Zeigen versprochen.

  2. Dr. Rudolf Zecker sagt:

    Richtig so, endlich bewegt sich etwas in diesem Land!

  3. Ralf sagt:

    Jetzt kommt das was viele hinter der Hand schon gesagt wird der Mensch aus Glas,irgendwann kommt die Steuer zwecks Sauerstoff Atmen,man kann einen Erwachsenen doch kein Alkohol verbieten die sollen Lieber male Jugend aufpassen der Magistrat von Kassel mit Bürgermeister alle zusammen in einen Sack und drauf,der Zissel wird 90 Jahre und dann kommen so Sessel pupser reiben sich die Hände aber da ist auch keine Getränkesteuer fällig wo der Magistrat Verluste haben

  4. Kirchberg sagt:

    So dramatisch ist das ja auch nicht. Es muss ja nicht immer alles mit Alkohol sein um spass zu haben.

  5. Michaela Seifried sagt:

    Dann koennt ihr ja gleich die Feste absagen .Das ist doch absoluter
    bullshit .Und die Fahrgeschaefte gibts auf Zissel auch net wg.der Bomben.Was ham bitte schoen die Parks mit der Zissel zu tun?Ich denke mal da werden weniger Besucher kommen.Was wollt ihr uns noch alles verbieten?Was kommt als naechstes Hunde verbot in der City

  6. Jürgen Reuter sagt:

    Was wollt ihr denn noch so alles verbieten. …..die Raucher sind schon ausgekrenzt worden und nun noch Alkoholverbot auf Festen. …..macht nur so weiter. ….wann wollt ihr denn Sexverbot in den heimischen Schlafzimmern beschließen. … ? Hab keine Fragen mehr. ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.